Warum soll mann Luxus- und Sportwagen mieten?

Warum „soll“ MANN einen Luxus- bzw. Sportwagen mieten…

..scheint aber doch eigentlich kaum die richtige Frage zu sein. Viel treffender wäre es doch wohl, zu fragen: „Warum MÖCHTE er einen Luxus- oder Sportwagen mieten?“ (…wenn er ihn schon nicht besitzen kann!) oder -noch genauer „auf den Punkt“ gefragt- „Warum NICHT?!“.

Denn schließlich träumen doch auch schon die meisten kleinen Jungs davon, wenigstens einmal im Leben („Nein, bitte sehr viel öfter!“ –meint man den Kleinen, kaum dass er sprechen und „Auto“ sagen kann, förmlich rufen zu hören…:-) ) am Steuer eines Sportwagens zu sitzen und mit Höchstgeschwindigkeit über die Autobahn „zu brettern“. Oder?!

Ob Porsche, Ferrari,Aston Martin oder Lamborghini…

…manchmal muss es eben ein echter „Luxus-Schlitten“ sein! Denn nur in einem solchen Auto kann man(n) sich – zumindest auf Zeit -so fühlen wie einer der „Schönen&Reichen“ ,denen man(n) sonst nur – via TV- aus der Ferne dabei zusehen kann, wie sie mit ihren teuren „Schätzchen“ beispielsweise durch München oder über die Insel Sylt „cruisen“.

laptop, flatmate und smartphones

Und da es sich die meisten Menschen nicht leisten können, ein Modell der genannten Luxusmarken zu kaufen, bietet es sich natürlich an, einen entsprechenden Wagen zu mieten.

Der Traum von der „Formel 1″…

…oder auch: „Rennfahrer für nur einen Tag!“.
Welcher Mann (und nicht zu vergessen: das gilt auch für so manch‘ eine „autoverrückte“ Frau:-) möchte schließlich nicht auch manchmal- einem Formel 1-Piloten gleich-einfach „davon rasen“, das Gaspedal durchdrücken, ohne dabei an Tempolimits oder Abgaswerte zu denken?! Möchte sich so einfach einmal aus dem Alltag, den Staus, dem stockenden City-Verkehr und der immer gleichen Suche nach einem Parkplatz „ausklinken“–und stattdessen einfach nur fahren, fahren, fahren…

Nur gut also, dass es so viele Autovermietungen gibt, die auch Luxus-und Sportwagen in ihrem Sortiment führen.So kann der Auto-Fan beispielsweise bei „SIXT“ (im Internet zu finden unter: www.sixt.de )aus einem umfangreichen Angebot- von „B“ wie BMW, über „J“ wie Jaguar,“M“ wie Maserati und Merceses,bis hin zu „R“ wie Range Rover -sein Lieblingsmodell wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.